para pina
naturfutter-shop
Im Winkel 7

38162 Cremlingen

OT Schandelah


05306/ 93 20 460
naturfutter-shop@gmx.de

Öffnungszeiten

Mo: 17:00-20:00

Di:  10:00-13:00

Mi:  geschlossen

Do: 15:00-18:00

Fr:  15:00-18:00

Sa: 10:00-13:00

 

Neben Barzahlung können Sie bei uns auch mit EC Karte bezahlen.

Ihr Shop rund um die artgerechte Ernährung des Hundes
 Ihr Shop rund um die artgerechte Ernährung des Hundes

Kohlenhydrate im Hundefutter

Gerade bei den meisten Erkrankungen sollte so oder so auf Kohlenhydraten verzichtet werden, wie z.B. bei Krebs oder bei Gelenkserkrankungen und vor allem bei Hautproblemen. Ich möchte Ihnen auch gerne erklären warum man einen Hund ohne Kohlenhydrate ernähren kann, denn ich gehöre zu den Menschen, denen es wichtig ist auch alles, was man vertritt, erklären zu können.

 

Der Organismus zerlegt jegliche Komponenten wie Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße in seine Grundbausteine, stellen Sie sich einfach Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate als eine Art Mauer vor. Alle Mauern werden mit Hilfe der Tri- Carbonsäure quasi in die Einzelsteine wieder zerlegt. Nun kann der Körper sich so seine Bausteine selber wieder zusammenbauen, wie er sie benötigt. Er kann also aus Eiweißen Kohlenhydrate bauen. Ebenso aber auch aus Fetten Eiweiße und sogar aus Kohlenhydrate Fette! Deswegen werden ja auch Tiere, die mit vielen Kohlenhydraten gefüttert werden schnell dick, was übrigens gerne in der Masttierhaltung eingesetzt wird. Wichtig ist aber für diese Funktion, dass der Körper genügend Stickstoff bekommt in Form von Eiweiß um daraus wiederum anderen Eiweiße aufbauen zu können, deswegen kann man einen Hund ohne Kohlenhydrate ernähren, jedoch NICHT ohne Eiweiße! Schlüsselkomponenten sind noch Vitamine und Spurenelemente für dieses System.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© para pina- naturfuttershop